Pioniergeist in Zahlen

1 Sep 2019

Vor einem Monat haben wir mit Dir einige Erfolge nach einem Jahr efachausweis.ch geteilt. Wie versprochen folgen nun einige Zahlen zu unserem Pionierlehrgang und unserer Homepage.

Lehrgang für Sozialversicherungsfachleute

Dieser Lehrgang besteht aus 13 Fachkursen und einem Prüfungsvorbereitungskurs. In den Fachkursen lernen unsere Studierenden Theorie, Berechnungen, Koordinationsregeln und vieles mehr. Jeder Kurs ist in Themenblöcke und diese wiederum in Themen unterteilt. Ein Beispiel: Der Kurs ALV enthält unter anderem den Themenblock Arbeitsmarktliche Massnahmen. Dieser Themenblock ist wiederum in Themen wie „Anspruchsvoraussetzungen“, „Einarbeitungszuschüsse“ und mehr unterteilt

Am Ende jedes Themenblockes folgen Aufgaben und Lernkarten. Wer alle Themen durchgearbeitet hat, absolviert in der Repetition weitere Aufgaben. Die folgenden drei Zahlen geben Dir einen Eindruck zur Menge der Themen, Aufgaben und Lernkarten in unseren 13 Fachkursen:

U

815 Themen

815 Themen in 121 Themenblöcken und 13 Fachkursen

612 Aufgaben

612 Aufgaben im Stil der Berufsprüfungsfragen inkl. Lösungen*

i

521 Lernkarten

521 elektronische Lernkarten mit Fragen und Antworten

* Hinzu kommen weitere Aufgaben in zwei Lehrbüchern und in den Zertifikatsprüfungen

Unsere Homepage

Wir haben auf unserer Homepage unter anderem einen Eignungstest sowie zwei Zulassungschecks aufgeschaltet. Diese wurden im Zeitraum vom 1. August 2018 bis 31. Juli 2019 wie folgt genutzt:

973 Eignungstests

Dieser zeigt auf, wie gut sich unsere Angebote für Interessierte eignen

N

369 Zulassungschecks

264 für Sozialversicherungsfachleute und 105 für HR-Fachpersonen

Auf die Ergebnisse des Eignungstests und der Zulassungschecks werden wir bei passender Gelegenheit eingehen.

Menschen hinter den Zahlen

Hinter diesen Zahlen steht viel Arbeit und Pioniergeist. Wir sind stolz auf unseren ersten Lehrgang und die rege Nutzung unserer Homepage. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an unsere Mitarbeitenden, Partner und Studierenden.